Der aktuelle Blog rund um Goldmünzen und Silbermünzen
Header image

10-Euro-Gedenkmünze Ski-WM 2010

Am 5. Mai 2010 von Fabian | Edelmetalle, Gedenkmünzen, Münzen aus Deutschland, Silber Münzen

Am 25. November 2010 erscheint die 6. deutsche 10-Euro-Silbergedenkmünze dieses Jahres, „FIS ALPINE SKI-WM 2011- Garmisch-Partenkirchen“. Wie üblich besteht sie aus 18 Gramm Sterlingsilber.

Hier noch die offizielle Pressemitteilung:

10-Euro-Gedenkmünze „FIS ALPINE SKI-WM 2011- Garmisch-Partenkirchen

Die Bundesregierung beschloss heute, im November 2010 eine 10-Euro-Gedenkmünze „FIS ALPINE SKI-WM 2011 – Garmisch-Partenkirchen“ herauszugeben.

Dazu erklärt das Bundesministerium der Finanzen:

Die Gedenkmünze soll – wie die bisherigen deutschen 10-Euro-Gedenkmünzen – aus 18 Gramm Sterlingsilber bestehen.

Der Entwurf stammt von dem Künstler Bodo Broschat aus Berlin.

Die Gedenkmünze soll – wie die bisherigen deutschen 10-Euro-Gedenkmünzen – aus 18 Gramm Sterlingsilber bestehen.

Die Bildseite bringt durch die Darstellung eines Slalomfahrers vor dem Hintergrund der Alpspitze in überzeugender Weise die Verbindung von Natur und Dynamik des alpinen Skisports zum Ausdruck. Zusammen mit der im unteren Teil angedeuteten Silhouette von Garmisch-Partenkirchen, dem Austragungsort der Weltmeisterschaft, ergibt sich ein ansprechendes künstlerisches Gesamtbild.

Die Wertseite zeigt eine würdige, mit der Bildseite harmonierende Adlerdarstellung. Sie trägt ferner den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2010 sowie die zwölf Europasterne.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:

„FESTSPIELE IM SCHNEE“

sowie die Münzzeichen „A D F G J“ der deutschen Prägestätten.

Die Gedenkmünze soll in Stempelglanz- und Spiegelglanzausführung zu gleichen Teilen von den fünf deutschen Prägestätten in Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg geprägt werden.

Ähnliche Artikel:

3 Kommentare



Paste your AdWords Remarketing code here