Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

25 Euro Österreich 2013 Tunnelbau

Am 23. Januar 2013 von Jasmin | Aktuelles, Gedenkmünzen, Münzen aus Europa

Heute, am 23. Januar 2013, wird die 10. Münze der innovativen Silber-Niob-Serie ausgegeben und der Konstruktion von Tunnel in Österreich gewidmet. Österreich gehört weltweit zu den führenden Nationen, was das Thema betrifft: Die „Neue Österreichische Tunnelbaumethode“ aus dem Jahr 1962 nutzt die Eigentragfähigkeit des Gebirges zur sicheren Herstellung von Tunnel und wird auch heute noch international genutzt, so zum Beispiel beim dem Eurotunnel unter dem Ärmelkanal.

Wie schon ihre Vorgänger besteht die Bimetallmünze aus einem Silber-Ring und einem Niob-Innenteil, der dieses Jahr mit der eisblauen Farbe die Blicke magisch anzieht. Auf der Wertseite ist eine moderne Tunnelbaumaschine abgebildet, die sich nach hinten perspektivisch verjüngt. Im Hintergrund ist eine Gebirgskette in stilisierter Form zu erkennen. Auf der Reversseite der Münze ist im Niob-Teil ein ein fertig gestellter Tunnel abgebildet, im silbernen Ring eine angedeutete Tunnelverkleidung und ein Bergarbeiter mit Helm und Presslufthammer bei der Arbeit.
Die Ausgabe von 65.000 Exemplaren in handgehobener Qualität ehrt wie auch schon seine Vorgänger ein Genie, das mit Pioniergeist unser Leben geprägt hat. Einige der außergewöhnlichen Glanzstücke sind längst vergriffen und auch sonst schwer zu bekommen.

25 Euro Österreich „Tunnelbau“ (2013)

Material: .900 Silber/Niob
Gewicht:9 g
Auflage: 65.000
25 Euro Österreich Tunnelbau 2013

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.