Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
Doppelte Ausgabe von San Marino im September

In wenigen Tagen bereichert San Marino den Sammlermarkt um zwei weitere Gedenkmünzen. Freuen dürfen wir uns über eine 5-Euro-Münze zum 500. Todestag von Amerigo Vespucci, und eine 10-Euro-Münze zum 100. Geburtstag von Aligi Sassu. Amerigo Vespucci ist den meisten als bedeutendster Entdecker Amerikas bekannt. Durch den Kartografen Martin Waldseemüller wurde 1507 der neu erforschte Kontinent … Weiterlesen

100 Euro Slowakei „300. Jahrestag der Krönung Karls III.“

Dass die slowakische Nationalbank gerne einen Wettbewerb zur Gestaltung einer Euro-Münze veranstaltet, haben wir zum 250. Geburtstag von Anton Bernolak schon gesehen. Auch für die  „100 Euro-Münze zum 300. Jahrestag der Krönung Karls“ wurde ein solcher Wettbewerb angesetzt. Von den zehn eingereichten Designs erscheint Karol Ličkos Motiv (siehe Entwurf unten) im Dezember 2012 auf der … Weiterlesen

Streit um estnisches Münzmotiv

Ein Streit um Geld anderer Art ist zwischen Estland und Russland entbrannt. Russland beäugt die ehemalige Sowjetrepublik schon lange skeptisch wegen dessen Westkurs. Der Beitritt zur NATO, die EU-Mitgliedschaft und zuletzt der Beitritt zur Euro-Zone haben nicht gerade zur Freundschaft der Länder beigetragen. Nun gibt es Streit um das Motiv der am 01. Januar 2011 … Weiterlesen

Euroeinführung in Estland

Am 01.01.2011 führt Estland als 17. EU-Land den Euro ein. Ursprünglich wollte das Land bereits Anfang 2007 den Euro einführen, was aufgrund der zu hohen Inflationsrate allerdings scheiterte. Auch der daraufhin geplante Termin Anfang 2009 war nicht zu halten. Nun ist es aber definitiv so weit, am 17. Juni 2010 stimmten die Staats- und Regierungschefs … Weiterlesen

Der Papst im Geldbeutel

Bislang bediente der Vatikan mit seinen fein säuberlich abgepackten Euro-Münzen lediglich den Sammlermarkt. Eine Münze des Vatikans im Geldbeutel zu finden war deshalb schlicht nicht möglich. Das ändert sich nun durch ein Anfang 2010 beschlossenes Abkommen. Demnach gehen zukünftig 51% der Prägungen zum Nennwert direkt in den Umlauf! Gleichzeitig wurde die Zahl der Münzen die … Weiterlesen