Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Euro-Gedenkmünzen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Euro-Gedenkmünzen mit deren technischen Details, Edelmetallwerten und Veröffentlichungsdaten.

Der Euro

Der Euro ist eine Gemeinschaftswährung von 17 europäischen Staaten. Er wurde am 1. Januar 1999 als Buchgeld eingeführt, am 1. Januar 2002 wurde das erste Bargeld ausgegeben. Die Euro-Länder geben zu den normalen Kursmünzen auch Gedenkmünzen für Sammler aus. Diese bestehen oft aus Silber oder Gold und haben teilweise Nominale von mehreren hundert Euro. Sie unterscheiden sich mindestens in zwei von drei Kriterien von den Euro-Kursmünzen: Durchmesser, Dicke und Material.

Politischer Hintergrund

Das Projekt „Europäische Einheitswährung“ begann mit der Einführung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) am ersten 1. Juli 1990 konkrete Formen anzunehmen. In dieser ersten von drei Stufen waren noch alle Länder in der Europäischen Union (EU) Mitglied. Mit der zweiten Stufe des EWWU wurde 1994 das Europäische Währungsinstitut gegründet, dem Vorläufer der Europäischen Zentralbank. Am 1. Januar 1999 trat dann die finale Stufe in Kraft: Die Einführung des Euro als gesetzlichem Zahlungsmittel. Gleichzeitig wurden die Wechselkurse der alten Währungen der beteiligten Länder gegenüber dem Euro festgesetzt.

Die Gründungs-Mitglieder der Euro-Gemeinschaft sind: Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal und Spanien. Dazu kommen noch die Kleinstaaten Monaco, San Marino und der Vatikan-Staat.

Die Einführung des Euro-Bargeldes

Anfang 2002 wurde das Euro-Bargeld eingeführt und die Landeswährungen somit komplett durch die Gemeinschaftswährung abgelöst. Während einer Übergangsphase von maximal einem halben Jahr war die alte Währung ebenfalls noch als gesetzliches Zahlungsmittel gültig. Obwohl diese nun nicht mehr gültige Zahlungsmittel sind kann man z. B. Deutsche Mark (wie viele andere der „alten“ Währungen auch) noch bei der Zentralbank gegen den Euro eintauschen. Während in einigen Ländern wie Deutschland, Österreich oder Spanien ein genereller unbefristeter Umtausch möglich ist kann man anderen Staaten befristet tauschen.

Die Euro-Gedenkmünzen sind mit Ausnahme der 2-Euro-Münzen nur im jeweiligen Ausgabeland zur Zahlung gültig.

Sollten Sie einen Fehler in den Auflistungen finden können Sie sich gerne mit uns in Kontakt setzen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit der Angaben.

Belgien Euro-Gedenkmünzen »

Deutschland Euro-Gedenkmünzen »

Estland Euro-Gedenkmünzen »

Finnland Euro-Gedenkmünzen »

Frankreich Euro-Gedenkmünzen »

Griechenland Euro-Gedenkmünzen »

Irland Euro-Gedenkmünzen »

Italien Euro-Gedenkmünzen »

Luxemburg Euro-Gedenkmünzen »

Malta Euro-Gedenkmünzen »

Monaco Euro-Gedenkmünzen »

Niederlande Euro-Gedenkmünzen »

Österreich Euro-Gedenkmünzen »

Portugal Euro-Gedenkmünzen »

Slowakei Euro-Gedenkmünzen »

Slowenien Euro-Gedenkmünzen »

Spanien Euro-Gedenkmünzen »

Vatikan Euro-Gedenkmünzen »

Zypern Euro-Gedenkmünzen »