Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
Wirklich wahr, oder doch ein Scherz – die 0-Euro-Banknoten der EZB

Eine 0-Euro-Banknote? So etwas kann es doch gar nicht geben! Das muss doch ein Fehler sein, oder aber ein Scherz! Weder noch, denn die 0-Euro-Scheine gibt es wirklich – und das bereits seit dem Jahr 2015! Offiziell ausgegeben werden sie sogar von der Europäischen Zentralbank und rein optisch unterscheiden sie sich daher nicht von unseren … Weiterlesen

Mehr Sicherheit für den 50-Euro-Schein

Nun ist auch für des Deutschen liebste Euro-Banknote die Zeit gekommen, sich zu verändern: Mit einem neuen Design und einer Vielzahl an modernen Sicherheitsmerkmalen soll der 50-Euro-Schein bereits ab April 2017 in Umlauf gebracht werden. Doch was kann die verbesserte Banknote überhaupt alles? Und wird sie durch diese Veränderungen tatsächlich fälschungssicher? Wieso ist die 2. … Weiterlesen

Europas Abschied von der 500-Euro-Banknote

Sie endet, die Geschichte der größten Euro-Banknote in Europa: Vergangene Woche gab die Europäische Zentralbank (EZB) bekannt, dass der 500-Euro-Schein ab Ende 2018 nicht mehr produziert werden soll. Als Zahlungsmittel behielte die Banknote zwar über diesen Zeitpunkt hinaus noch ihre Gültigkeit, jedoch würde der Schein über die Jahre zwangsläufig aus dem Zahlungsverkehr verschwinden. Die 500-Euro-Banknote … Weiterlesen

Neue Scheine – Neue Aufschrift

Ist es Ihnen schon aufgefallen? Auf den neuen Euro-Scheinen (aktuell 5- und 10-Euro) hat sich neben Material und Design auch die Aufschrift verändert. So findet sich die Währungsangabe neben den bereits bekannten Schriften, lateinisch und griechisch, nun auch in kyrillischer Schrift („EBPO“) auf den neuen Scheinen. Interessant hierbei ist:  Das einzige EU Mitglied mit kyrillischer … Weiterlesen