Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Numismatische Hommage an Grace Kelly

Am 8. Dezember 2017 von Jasmin | Aktuelles

Es ist ein wahrgewordenes Märchen, wie man es sonst nur in den großen Hollywood-Filmen findet: Grace Kelly, Film-Legende im Hollywood der 50er Jahre, heiratet den monegassischen Fürsten Rainier III. und wird damit zu Gracia Patrizia, Fürstin von Monaco. Aus der amerikanischen Ikone, die an der Seite ihrer männlichen Co-Stars in Filmen wie „Das Fenster zum Hof“ oder „Über den Dächern von Nizza“ Weltruhm erlangte, wurde die Landesmutter Monacos – und damit erlangte sie Unsterblichkeit. Obgleich Grace Kelly in den Köpfen der Menschen weiter lebt, könnte auch ihr Tod im Jahr 1982 aus den Drehbüchern Hollywoods stammen: Zusammen mit ihrer noch minderjährigen Tochter Stéphanie stürzte sie in einer Haarnadelkurve die Klippen an der Route de La Turbie hinunter und erlag schließlich einige Tage später ihren Verletzungen.

Doch nicht nur in der Filmwelt schrieb Grace Kelly Geschichte für die Ewigkeit – auch die Münzwelt ist von ihr auf ewig fasziniert: Der Gedenkbrief zu ihrem 25. Todestag gilt nämlich als der wertvollste 2-Euro-Numisbrief aller Zeiten! Sein Ruf ist legendär – nicht zuletzt, weil es fast unmöglich ist, ein Exemplar zu ergattern.

Das Numisbrief-Set Hommage an Grace Kelly vor einem rot-beigen Hintergrund mit einem Porträt von Grace Kelly

Weltpremiere: Das allererste Münzbrief-Set aus Monaco

Nun, ganze 10 Jahre später, erscheint anlässlich des 35. Todestages von Grace Kelly eine Ausgabe, die ebenso das Zeug zur Legende hat: das Münzbrief-Set „Hommage an Grace Kelly“! Als erstes Numisbrief-Set aus dem Kleinstaat Monaco enthält jene Sensations-Ausgabe gleich drei prägefrische 2-Euro-Kursmünzen aus den Jahren 2015, 2016 und 2017. Abgerundet wird jeder Münzbrief durch je 2 staatliche Sonderbriefmarken, welche mit den original Plakatmotiven von Grace Kellys Filmklassikern die Ära der Leinwand-Legende lebendig machen. Im Einzelnen sind das:

  • Der Schwan
  • Über den Dächern von Nizza
  • Das Fenster zum Hof
  • Die Brücken von Toko-Ri
  • Mogambo
  • 12 Uhr Mittags

Amtliche Ersttagsstempel auf jedem 2-Euro-Numisbrief machen die obligatorischen Hoheitssymbole eines Münzbriefs schließlich komplett. Mit einer Auflage von lediglich 2.800 Exemplaren ist das Numisbrief-Set „Hommage an Grace Kelly“ jedoch streng limitiert und wird der riesigen Nachfrage kaum standhalten können. Zudem sind alle drei Briefe ausschließlich in diesem Set erhältlich. Zögern Sie darum nicht und überzeugen Sie sich selbst vom faszinierenden Numisbrief-Set „Hommage an Grace Kelly“ unter: https://www.reppa.de/3-x-2-euro-numisbriefe-hommage-an-grace-kelly-2015-2017

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

  • Hartmut Lange

    Hallo,
    was ist mit dem Brief 2014.
    ist die Stückzahl unbekannt oder giebt es auch die 2.800 exemplare.
    MfG H. Lange

  • Jasmin

    Hallo Herr Lange,
    dieses Münzbrief-Set enthält lediglich die Jahrgänge 2015, 2016 und 2017 – und das ist eine echte Besonderheit! Denn eigentlich werden Münzbriefe zu Ehren von Grace Kelly nur alle fünf Jahre ausgegeben, wie jetzt zu ihrem 35. Todestag. Dass dieses Set die letzten drei Jahre umspannt bedeutet daher nicht, dass jedes Jahr ein Grace-Kelly-Münzbrief erscheint.
    Was die Limitierung solcher Münzbriefe jedoch angeht, können wir Ihnen sagen, dass diese stets extrem niedrig sind: im Normalfall liegen sie um die 2000 Exemplare – die Auflage des Münzbriefs aus dem Jahr 2007 ist mit nur 500 Exemplaren hingegen um ein Vielfaches kleiner!



Kommentar schreiben